WM 2014 Qualifikation | Gruppe H | Spiele, Ergebnisse, Quoten

Die Spiele der Gruppe H in der WM 2014 Qualifikation – alle Spieltermine und Anstosszeiten, Ergebnisse sowie die jeweils besten Buchmacher Wettquoten:

die besten Wetten zur WM Quali bei Bet365
Datum MEZ Team 1 Team 2 Erg Quote Team 1 Quote Remis Quote Team 2
07.09.2012 20:45 Moldawien England 0:5 12,0 Tipico 5,25 Bwin 1,33 Interwetten
07.09.2012 20:30 Montenegro Polen 2:2 2,40 Interwetten 3,30 Bwin 3,20 Bet365
11.09.2012 20:30 San Marino Montenegro 0:6 41,0 Bet365 15,0 Bet365 1,05 Mybet
11.09.2012 21:00 England Ukraine 1:1 1,40 Interwetten 4,75 Bwin 9,00 Tipico
11.09.2012 20:45 Polen Moldawien 2:0 1,25 Interwetten 6,25 Bwin 16,0 Bet365
12.10.2012 20:00 Moldawien Ukraine 0:0 10,0 Tipico 4,80 Interwetten 1,35 Tipico
12.10.2012 21:00 England San Marino 5:0 1,01 Mybet 26,0 Bet365 126 Bet365
16.10.2012 21:00 Polen England 1:1 4,30 Tipico 3,45 Mybet 2,00 Interwetten
16.10.2012 21:00 Ukraine Montenegro 0:1 1,80 Interwetten 3,60 Tipico 5,50 Bet365
16.10.2012 20:30 San Marino Moldawien 0:2 15,0 Bet365 6,50 Tipico 1,25 Interwetten
14.11.2012 18:00 Montenegro San Marino 3:0 1,01 Bet365 20,0 Tipico 81,0 Bwin
22.03.2013 21:00 San Marino England 0:8 101 Bet365 34,0 Bet365 1,01 Interwetten
22.03.2013 20:30 Moldawien Montenegro 0:1 6,50 Bet365 4,00 Tipico 1,61 Bet365
22.03.2013 20:45 Polen Ukraine 1:3 2,20 Tipico 3,30 Interwetten 3,75 Bet365
26.03.2013 20:00 Ukraine Moldawien 2:1 1,17 Interwetten 8,50 Tipico 19,0 Bet365
26.03.2013 20:45 Polen San Marino 5:0 1,01 Interwetten 41,0 Bet365 151 Bet365
26.03.2013 21:00 Montenegro England 1:1 4,70 Tipico 3,60 Bet365 1,90 Bet365
07.06.2013 20:30 Montenegro Ukraine 0:4 2,40 Bet365 3,30 Bwin 3,30 Interwetten
07.06.2013 21:15 Moldawien Polen 1:1 8,50 Tipico 4,60 Bwin 1,44 Bet365
06.09.2013 20:45 Polen Montenegro 1:1 1,95 Tipico 3,50 Bet365 4,33 Bet365
06.09.2013 21:00 England Moldawien 4:0 1,062 Bet365 15,0 Bet365 51,0 Bet365
06.09.2013 20:00 Ukraine San Marino 9:0 1,01 Tipico 34,0 Bet365 101 Bet365
10.09.2013 20:45 San Marino Polen 1:5 151 Bet365 41,0 Bet365 1,01 Interwetten
10.09.2013 20:45 Ukraine England 0:0 2,80 Tipico 3,30 Interwetten 2,87 Bet365
11.10.2013 21:00 England Montenegro 4:1 1,40 Interwetten 5,20 Betsafe 12,0 Bet365
11.10.2013 20:00 Ukraine Polen 1:0 1,90 Interwetten 3,70 Bet365 5,25 Bet365
11.10.2013 18:00 Moldawien San Marino 3:0 1,062 Bet365 15,0 Bet365 51,0 Bet365
15.10.2013 21:00 San Marino Ukraine 0:8 101 Bet365 34,0 Bet365 1,01 Interwetten
15.10.2013 21:00 England Polen 2:0 1,25 Mybet 6,50 Bet365 15,0 Bet365
15.10.2013 21:00 Montenegro Moldawien 2:5 1,35 Interwetten 5,50 Tipico 13,0 Bet365
Wer wird Weltmeister 2014? Alle WM Wettquoten im Vergleich WM 2014 Quoten

England kann sich in der Gruppe H zwar nicht über mangelndes Losglück für die WM-Qualifikation beklagen, doch die Three Lions sollten die Konkurrenz nicht unterschätzen.

Die Ukraine hat den Engländern bei der EM alles abverlangt, ehe sich die Elf von Neo-Coach Roy Hodgson knapp mit 1:0 durchsetzen konnte. Polen hat dem selbsternannten „Mutterland des Fußballs“ 1973 die WM-Teilnahme in Deutschland gekostet. Dafür gab es in der Quali für die WM 2006, ebenfalls in Deutschland, die Revanche, beide Teams waren bei Endrunde mit dabei.

Dennoch gehen die Three Lions als große Favoriten in das Rennen um den Gruppensieg. Darin sind sich die Online-Buchmacher einig. Bei der vergangenen EM musste sich England im Viertelfinale Italien im Elfmeter-Schießen geschlagen geben. Von einigen Ausfällen gehandicapt, haben die Three Lions aber eine ganz passable Europameisterschaft gespielt.

In der Ukraine wurden die Erwartungen bei der Heim-EURO enttäuscht. Der Mit-Gastgeber dürfte allerdings dem neuerlichen Duell mit den Engländern entgegenfiebern. Im letzten Gruppenspiel gegen die Gäste von der Insel wurde einem Tor die Anerkennung verweigert. Allerdings hätte der Schiedsrichter eine vorangegangene Abseitsstellung bereits ahnden müssen. Nichtsdestotrotz sind die Emotionen hochgegangen. In der WM-Quali gibt es nun die Gelegenheit zur Revanche.

Auch Polen war mit dem Vorrundenaus bei der Heim-EM nicht gerade zufrieden. Franciszek Smuda hat sein Amt zur Verfügung gestellt, Waldemar Fornalik soll die Polen nun nach Brasilien führen. Geht es nach den Buchmachern werden sich Polen und die Ukraine um Platz zwei streiten.

Montenegro ist eine Mannschaft, die sehr schwer auszurechnen ist. In der vergangenen EM-Qualifikation konnte gegen England zwei Mal ein Remis und das Play-off erreicht werden. Dort war allerdings gegen Tschechien Endstation.

Moldawien und San Marino werden über die Rolle des Punktelieferanten wohl nicht hinauskommen.

Platz eins scheint in der Gruppe H an die Engländer zu gehen, doch der Kampf um Platz zwei zwischen Polen, der Ukraine und Montenegro verspricht Hochspannung.

alle Gruppen der WM 2014 Qualifikation in der Übersicht

Top

Pin It on Pinterest