Transfer Wetten & Quoten: Cristiano Ronaldo, Mbappe und Sanchez

Sommerpause ist gleich Transferzeit. Während die Spieler noch ihre Urlaube genießen, herrscht in den Büros der Manager und Sportdirektoren derzeit Hochbetrieb. Bis Ende August ist es noch möglich, dass Spieler den Verein wechseln oder die Klubs eine gewünschte Verstärkung bekommen.

Passend dazu bieten mittlerweile zahlreiche Wettanbieter mittlerweile auch Wetten auf mögliche Transfers an – denn kein Tag vergeht, ohne dass nicht irgendwo ein Gerücht aufpoppt oder mit einem Wechsel von Verein A zu Klub B kokettiert wird.

Das größte Spekulationsobjekt seit Mitte Juni ist Cristiano Ronaldo.


verlässt Ronaldo Real Madrid? Jetzt bei Interwetten tippen!


 
Der vierfache Weltfußballer, der erst kürzlich mit seinem Klub Real Madrid die spanische Meisterschaft und die Champions League gewonnen hat, fühlt sich von den „Königlichen“ in seiner Steuer-Affäre nicht genug unterstützt.
 

Plötzlich gingen die wilden Spekulationen los: Wo wird Ronaldo in der kommenden Saison spielen? Die Gerüchte reichen von Manchester United, Bayern München, Paris St. Germain bis nach China.

Der österreichische Wettanbieter Interwetten, mit seinem Fußball Wettprogramm ohnehin einer der Schwergewichte der Sportwetten-Branche, hat prompt reagiert und bereits ein Wettangebot zu Cristiano Ronaldo erstellt.

 

Transfer Wette Cristiano Ronaldo

Screenshot: Bei Interwetten kann darauf gewettet werden, wo Cristiano Ronaldo nächste Saison spielen wird. Weiter bei Real Madrid oder doch bei Manchster United oder Paris St. Germain?
 

Für welches Team spielt Cristiano Ronaldo in der Saison 2017/18? Geht es nach den Wettquoten, dann wohl weiterhin für Real Madrid.

Aber auch Manchester United, sein Ex-Klub, für den er von 2003 bis 2009 auf Torjagd ging, ist ebenso noch in der Verlosung dabei, wie auch Paris St. Germain. Der FC Bayern München gilt (mittlerweile) wohl eher als unwahrscheinliche Alternative für den portugiesischen Superstar.

Aber nicht nur über die sportliche Zukunft von Ronaldo wird derzeit – passend zu den Temperaturen – heiß spekuliert, auch über den Shootingstar der vergangenen Saison: Über Kylian Mbappe.

 
Icon Ball FootballDer Franzose, der sich durch seine Gala-Auftritte mit AS Monaco in die Herzen der Fußball-Fans und seiner Berater dribbelte, wird immer wieder mit einem Wechsel in Verbindung gebracht – mal mit Real, dann wieder mit Man City oder PSG.
 

Wohin es den aufstrebenden Angreifer ziehen wird, ist noch unklar. Geht es nach Wettquoten des Wettanbieters Betsafe, dann haben wohl Real und Monaco die Nase vorne. Als unwahrscheinlich gilt gemäß des Online-Bookies ein Abschied Richtung Barcelona oder München.

 
Mbappe Transfer Betsafe
Screenshot: Wo spielt Kylian Mbappe nächste Saison? Geht es nach den Quoten des Wettanbieters Betsafe, dann haben AS Monaco und Real Madrid die besten Chancen auf den Shootingstar.
 

Munter spekuliert und geraten wird hinsichtlich Zukunftsplanung seit Wochen auch bei anderen zwei Stürmer-Stars: Bei Alexis Sanchez und Alexandre Lacazette.

 
Galt Sanchez bis vor kurzem noch als „Königstransfer“ des FC Bayern, dürfte nun Manchester City die Nase vorne haben. Oder gibt es doch einen Überraschungswechsel zu Juventus? An der Zukunft von Sanchez hängt auch indirekt jene von Lacazette.
 

Sollte der Chilene nämlich Arsenal verlassen, könnte der Franzose zu den „Gunners“ wechseln. So sehen es jedenfalls auch die Quoten-Jongleure von Kulbet, die einen Lacazette-Transfer schon niedriger quotieren als einen Verbleib in Lyon.

 
Sanchez Lacazette Transfer Kulbet
Screenshot: Zwei weitere „Spekulationsobjekte“ dieses Sommers – Alexis Sanchez und Alexandre Lacazette. Laut Wettquoten stehen die Zeichen bei beiden auf Abschied.
 

Mögen die Transferspekulationen für die einen eine spannende und auch lustige Abwechslung in der fast fußballfreien Zeit sein, ist es für andere eine lästige Begleiterscheinung der Sommerpause – wohl auch für BVB-Boss Hans-Joachim Watzke.

Das Theater um den Abgang oder den Verbleib von Stürmerstar Pierre-Emerick Aubameyang zieht sich schon über Monate – und noch immer ist nichts entschieden.

 
Beim Buchmacher Netbet gibt es noch die Aussicht auf einen Klubwechsel von Aubameyang zu tippen – auch, wenn die Quoten für einen Abflug nach China keinesfalls mehr lukrativ sind. Vielleicht zieht es ja doch noch zur Überraschung aller zu Man United?
 

die besten Wettanbieter im Überblick

 

Bis Ende August ist es jedenfalls noch möglich, dass Vereine ihre Mannschaft einerseits mit Neuzugängen verstärken oder andererseits Spieler abgeben, die in der Vergangenheit die Erwartungen nicht erfüllen konnten.

Bis dahin wird es noch die eine oder andere Spekulation geben – und somit auch die Möglichkeit dazu, darauf zu wetten.

Über den Autor

thomas
Seit über 10 Jahren ist Thomas journalistisch im Sportbereich tätig, zunächst als Praktikant bei einem Online-Portal, danach bei einem großen österreichischen Sportverlag als fixer Redakteur. Er kann somit auf eine große Erfahrung zurückgreifen. Neben seinen absoluten Fachgebieten Tennis, Rad und Ski Alpin verfügt er – aufgrund seiner Begeisterung für die Sportart - über ein fundiertes Wissen zum Thema Fußball. Abgerundet wird das Ganze durch sein bereits lange vorhandenes Interesse an Sportwetten – kurz: die Kombination passt perfekt!
Top

Pin It on Pinterest