Betfair: Neuer Markenbotschafter Michael Ballack gibt Wett-Tipps

Der englische Online Bookie Betfair hat sich zur Steigerung des Bekanntheitsgrads der Marke ein sowohl in Deutschland als auch England bekanntes Gesicht ins Boot geholt. Der ehemalige Kapitän der deutschen Nationalmannschaft Michael Ballack, der jahrelang auch beim FC Chelsea aktiv war, ist neuer Markenbotschafter des Buchmachers und schreibt regelmäßig eine eigene Kolumne.

Viele Wettanbieter engagieren namhafte TV- bzw. Werbestars oder prominente Ex-Fußballer, um der jeweiligen Marke ein bekanntes Gesicht zu geben und den Wiedererkennungswert zu erhöhen. So wirbt zum Beispiel Bet3000 mit Comedian Matze Knop oder Sportingbet mit dem Ex-BVB-Spieler Patrick Owomoyela.

 

zum Buchmacher Betfair

 

Den in Deutschland wohl bekanntesten Werbepartner hat sich schon vor längerer Zeit der heimische Buchmacher Tipico mit Ex-Bayern-Spieler und Torwartlegende Oliver Kahn geschnappt. Um den eigenen Bekanntheitsgrad in Deutschland aber auch der englischen Heimat zu steigern, hat nun der britische Bookie Betfair ebenfalls einen ehemaligen Profi-Fußballer engagiert.

Die Wahl des Anbieters, der sich ursprünglich als Wettbörse einen Namen gemacht hat, fiel auf Michael Ballack. Der Buchmacher glaubt, mit dem mittlerweile 40-Jährigen die ideale Lösung gefunden zu haben.

Immerhin war der geborene Görlitzer nicht nur in der Bundesliga, sondern auch vier Jahre in der englischen Premier League beim FC Chelsea (2006 bis 2010) aktiv. Zunächst begann seine Karriere jedoch in der Jugendabteilung des Chemnitzer FC, ehe es über den 1. FC Kaiserslautern zu Bayer Leverkusen weiterging.

 

zur Kolumne von Michael Ballack bei Betfair


 

Leser können von Ballack-Wissen profitieren

Bei der Werkself (1999 – 2002) reifte der zentrale Mittelfeldmann zum Leader und regelmäßigen Nationalspieler. Bei der WM 2002 führte Ballack die DFB-Elf zum Vizeweltmeistertitel. Nach der enttäuschenden EM 2004 wurde er vom neuen Bundestrainer Jürgen Klinsmann zum Kapitän ernannt.

Zu der Zeit stand er bereits beim FC Bayern München unter Vertrag (von 2002 bis 2006). Insgesamt schoss der immens starke Kopfballspieler in 98 Länderspielen 42 Tore. Er ist damit der torgefährlichste Mittelfeldspieler, der bisher in der Nationalelf gespielt hat.

Ballack schreibt nun als Markenbotschafter von Betfair auch regelmäßig eine eigene Kolumne auf der Website des Wettanbieters (unter der Rubrik „Wett – Tipps“ zu finden), in der er zu aktuellen Fußball-Themen seine Meinung und ebenfalls ab und zu Wettempfehlungen abgibt.

Die Wettfreunde sind jedenfalls gespannt, wie sich die Partnerschaft zwischen dem ehemaligen Kapitän der DFB-Elf auf die Popularität von Betfair auswirkt und wie oft der Experte bei seinen Wett-Tipps richtig liegt.

 


Betfair Vorteile Info


 

Über den Autor

Timo
Timo widmete sich schon in seiner Kindheit dem Sport, zu einer Profikarriere reichte es dann in Folge allerdings knapp nicht. Um in diesem Bereich aber trotzdem beruflich tätig zu sein, studierte er Sportjournalismus in Salzburg. Nach einer Mitarbeit im Presseteam für die Handball EM 2010 sowie einem Praktikum bei einem Online-Portal, wagte er zunächst noch einen kurzen Sprung in die Welt der Musik. Anschließend kehrte er aber wieder zu seinem Fachgebiet als Redakteur zurück. Aktiv spielt er immer noch begeistert Basketball, außerdem ist er ein ausgewiesener Spezialist in Sachen US-Sport und Fußball.
Top

Pin It on Pinterest