Atletico – Leicester Aufstieg Wettquoten | Champions League 2017

Champions League Viertelfinale 2017 – Einzug in das Halbfinale – Vorschau, Prognosen und Tipps

Vorjahresfinalist gegen Königsklassen-Neuling! Ian Rush hat ein ganz besonderes Händchen bewiesen, als er für das Viertelfinale der Champions League das Duell zwischen Atletico Madrid und Leicester City aus dem Hut gezaubert bzw. die betreffenden Lose aus den Glasgefäßen geholt hat.

Mit Atletico und Leicester treffen zwei Teams aufeinander, die sich nichts schenken werden. Sowohl die Truppe von Diego Simeone als auch die Mannschaft von Craig Shakespeare stehen für bedingungslosen Einsatz und schnelles Spiel nach vorne, allerdings haben die Madrider auch die spielerisch feinere Klinge im Repertoire.

 

Die besten Wettquoten zu Atletico Madrid – Leicester City im Überblick:

Interwetten Sportwetten Logo Bet365 Logo Tipico Sportwetten Logo Betsafe Logo Bet3000 Logo Bwin Logo William Hill Logo Betway Logo Sunmaker Logo
icon arrow right + 110 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
+ 50 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
+ 15 € Bonus
zum Anbieter
Atletico Madrid – Leicester City
Atletico weiter 1,15 1,12 1,10 1,13 1,11 1,12 1,12 1,12 1,16
Leicester weiter 5,00 6,00 6,80 5,95 6,50 6,25 5,50 5,50 5,25

 
* Wettquoten Stand: vor dem Rückspiel; Text: vor dem Hinspiel
 

In der Königsklasse kennen sich die „Colchoneros“ mittlerweile sehr gut aus. Zwei Mal in den letzten drei Jahren stand die Simeone-Truppe im Finale der Champions League, musste sich aber beide Male Real Madrid geschlagen geben.

2014 kassierte Atletico ein 1:4 nach Verlängerung, 2016 war es noch knapper, da zogen die „Rojiblancos“ erst im Elfmeterschießen den Kürzeren. Vor zwei Jahren war bereits im Viertelfinale Endstation und wieder war es der „königliche“ Stadtrivale, der Atletico besiegen konnte.

 

Wettfreunde Tipp

Atletico Madrid erreicht das Halbfinale

zur besten Quote 1,16 bei Sunmaker

 

Die „Colchoneros“ wurden in K.o.-Duellen in den letzten drei Jahren also nur von Real Madrid aus dem Bewerb geworfen, zwei Mal davon erst im Endspiel. Man darf gespannt sein, ob sich Atletico diesmal einer anderen Mannschaft als dem „Weißen Ballett“ beugen muss.

 
icon zoomGeht es nach der Meinung der Wettanbieter, dann nicht – zumindest nicht Leicester City. Die Online-Bookies haben Atletico eindeutig in der Favoritenrolle besetzt und gehen davon aus, dass der englische Meister für Antoine Griezmann und seine Teamkollegen kein Stolperstein darstellen wird.
 

Die Atleti haben es in ihrer Europapokalgeschichte bereits mit den „Foxes“ zu tun bekommen. 1997/98 standen sich die beiden im UEFA-Pokal gegenüber, Atletico setzte sich souverän mit einem 2:1 zuhause und einem 2:0 auswärts durch.

36 Jahre davor warfen die Spanier Leicester ebenfalls aus einem Europapokal-Bewerb. In der ersten Runde des Pokal der Pokalsieger stiegen die Madrider mit dem Gesamtscore von 3:1 auf. Die Spanier täten gut daran, den englischen Sensationsmeister nicht zu unterschätzen.

 


 

Schließlich hat Leicester im Achtelfinale den FC Sevilla ausschalten können, der sich in der spanischen Liga mit den „Atleti“ einen harten Fight um Platz drei liefert. Die „Foxes“ haben zwischen Hin- und Rückspiel ihren Trainer entlassen. Meistermacher Claudio Ranieri wurde nach der 1:2-Auswärtsniederlage in Sevilla gefeuert und durch seinen Co-Trainer Craig Shakespeare ersetzt.

icon smileySo verwunderlich der Rauswurf des „FIFA Trainer des Jahres“ war, die Ergebnisse gaben den Verantwortlichen bislang recht. Mit Shakespeare als Chef-Coach feierten die Foxes erst einmal vier Siege in Serie und stießen mit einem 2:0-Heimerfolg über Sevilla ins Viertelfinale vor.

 
Tipico Wettbonus

jetzt 100 Euro Bonus bei Tipico sichern

 

Dort wartet mit Atletico der nächste Vertreter aus spanischen Primera Division. Die Simeone-Truppe dürfte ein noch schwierigerer Gegner werden. Schließlich hat Atletico in der Gruppenphase sogar den FC Bayern hinter sich gelassen und im Achtelfinale Bayer Leverkusen rausgeworfen.

Leicester hat nach dem Trainerwechsel aber wieder zu seiner Meisterform gefunden. Frühes Pressing, schnelles Umschalten und so schnell wie möglich zum Torerfolg. Diese Taktik dürfte Simeone alles andere als unbekannt sein.

 

die besten Wettanbieter zur Champions League im Überblick

 

Wir Wettfreunde gehen davon aus, dass sich Atletico Madrid durchsetzen wird. Die „Foxes“ werden Simeone nicht überraschen können. Im Gegensatz zum FC Sevilla werden die „Atleti“ Leicester im Heimspiel, das am 12. April stattfinden wird, nicht unterschätzen und bis zum Abpfiff nicht nachlassen.

icon thumb up 64x64Unserer Meinung nach wird Atletico bereits im Hinspiel die Weichen Richtung Halbfinale stellen und im Rückspiel eine knappe Woche später am 18. April nichts mehr anbrennen lassen.

Unser Tipp lautet: Atletico Madrid schafft gegen Leicester City FC den Aufstieg!

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Champions League Tipps
Champions League Quoten
Champions League Wetten
Champions League Quoten Aufstieg Viertelfinale
 

Über den Autor

Markus
Seit der Jahrtausendwende befasst sich Markus mit dem nationalen und internationalen Sportgeschehen und kann auf eine umfassende Erfahrung in der Berichterstattung speziell über Fußball zurückblicken. Nachdem er bei zahlreichen Top-Ereignissen wie WM und Euro vor Ort war, hat er sich dem Thema der Sportwetten zugewandt und klopft sie regelmäßig aus Sicht des Fußballexperten auf ihre Stärken und Schwächen ab.
Top

Pin It on Pinterest