Hoffenheim – FC Augsburg Tipp & Wettquoten | Bundesliga 20.5.17

Samstag, 20. Mai 2017 um 15:30 Uhr – Bundesliga Vorschau, Prognose und Wett Tipp

Die erfolgreich erledigten Hausaufgaben hatten die Teams aus Hoffenheim und Augsburg am letzten Samstag nur in eine mittelmäßige Stimmung versetzt. Weil es auf den anderen Plätzen an Schützenhilfe fehlte, steuern nun beide Mannschaften auf ein Finale im direkten Aufeinandertreffen zu.

Eine richtig große Fallhöhe macht in der letzten Runde freilich aber nur den Gästen aus der Fuggerstadt zu schaffen: Während den bayrischen Schwaben weiterhin die Bruchlandung auf dem Relegationsplatz droht, steht für die Hausherren „nur“ ein sicherer Startplatz in der Königsklasse auf dem Spiel.

 

Die besten Wettquoten zu Hoffenheim – Augsburg im Überblick:

Interwetten Sportwetten Logo Bet365 Logo Tipico Sportwetten Logo Betsafe Logo Bwin Logo William Hill Logo Betway Logo Bet3000 Logo
icon arrow right +110 € Bonus
zum Anbieter
+100 € Bonus
zum Anbieter
+100 € Bonus
zum Anbieter
+100 € Bonus
zum Anbieter
+50 € Bonus
zum Anbieter
+100 € Bonus
zum Anbieter
+150 € Bonus
zum Anbieter
+150 € Bonus
zum Anbieter
Hoffenheim 1,40 1,36 1,37 1,35 1,35 1,36 1,33 1,40
Unentschieden 5,00 5,00 5,50 5,65 5,50 5,50 5,75 5,00
FC Augsburg 7,00 8,50 7,00 8,15 8,00 7,00 8,00 9,00

 

Selbst, wenn es der Mannschaft von Julian Nagelsmann nicht gelingen sollte, dem BVB den dritten Rang unter dem Hintern wegzuziehen, könnten sich die Kraichgauer immer noch in den im Spätsommer zu absolvierenden Playoffs Zutritt zur Champions League erbitten.

Für die erhofften Verstärkungen macht sich der Verein aber freilich nur dann so richtig interessant, sofern dieser Umweg vermieden werden kann: Angesichts der fehlenden Planungssicherheit mutet der aktuell in Besitz genommene vierte Tabellenplatz nicht als besonders reizvoll an.

Umso ärgerlicher ist es deshalb, dass Hoffenheim zuletzt gleich mehrere günstige Gelegenheiten verstreichen ließ, den Dortmundern den schwarzen Playoff-Peter zuzuschieben: Nach dem 1:2 im Signal Iduna Park schöpfte das Team jüngst auch in Bremen seine Möglichkeiten nicht vollends aus.


Wettfreunde Tipp

Hoffenheim gewinnt gegen Augsburg

zur besten Quote 1,40 bei Interwetten

 

Da der westfälische Rivale beim FC Augsburg mit 1:1 ins Stolpern kam, ist zwischen den beiden Konkurrenten zwar wieder eine Punktgleichheit zu konstatieren – das Torverhältnis deutet jedoch auch weiterhin auf ein besseres Ende für die Schwarz-Gelben hin.

Dabei haben es sich die Kraichgauer ganz alleine selber anzukreiden, dass der BVB noch immer über einen Vorsprung von vier Toren verfügt: Beim zunächst so furios gestalteten Gastspiel in Bremen besaß das Team alle Möglichkeiten, diesen möglicherweise entscheidenden Nachteil zu negieren.

 
Mit dem zwischenzeitlichen 5:0 hatte die TSG den Rückstand im Fernduell auf nur noch einen Treffer verkürzt: Anstatt die am Boden liegenden Bremer in der Folge gänzlich plattzumachen, stellten die Hoffenheimer jedoch mit einem Male das Fußballspielen ein.
 

Zwar ist es auch als Beleg der intakten grün-weißen Moral anzusehen, dass Werder die unvermeidliche Niederlage mit drei späten Toren noch etwas ansehnlicher gestaltete; letztlich hatte aber erst die plötzliche Lethargie der Gäste den versöhnlich stimmenden Endspurt möglich gemacht.

 


 

Die nachgelieferten Erklärungen für das verbockte Ende mussten dann fast schon Zweifel an der Professionalität der Hoffenheimer Himmelsstürmer wecken – schließlich hatten diese offenbar gar nicht auf der Rechnung, dass sich das Torverhältnis noch als bedeutungsvoll erweisen kann.

Hier hätte es sich fraglos gelohnt, sich vorab einmal in aller Gründlichkeit mit den tabellarischen Gegebenheiten auseinanderzusetzen: Dass die TSG diese vermeintliche Selbstverständlichkeit versäumte, wird im übelsten Falle mit einer Ehrenrunde in der Europa League bestraft.

 

jetzt 100 Euro Bundesliga Bonus bei Tipico sichern

 

Tipico WettbonusNoch bietet aber immerhin das anstehende Heimspiel die kleine Chance, sich für die jüngst gezeigten Nachlässigkeiten zu rehabilitieren. Wird der FC Augsburg mit einem Kantersieg aus der Rhein-Neckar-Arena geschossen, lässt sich das Torverhältnis vielleicht doch noch reparieren.

Da es der BVB zeitgleich jedoch gegen Bremen mit der zweitschlechtesten Abwehr der Liga zu tun bekommt, müsste dieser Kantersieg seinem Namen tatsächlich alle Ehre machen: Schätzungsweise dürfte es sich ab dem siebten Treffer lohnen, sich über den Zwischenstand in Dortmund zu informieren.

Wenngleich ein solch hoher Sieg nicht sonderlich realistisch klingt, dürfen sich die Westfalen keineswegs zu sicher fühlen: Knüpft Hoffenheim an die überragende erste Stunde im Weserstadion an, könnte den Augsburgern durchaus eine historische Niederlage blühen.

Gleichwohl haben die Fuggerstädter allen Grund, den Schaden am letzten Spieltag in Grenzen zu halten: Weil zuletzt auch der HSV und die Wölfe in die Punkte kamen, wurde von den bayrischen Schwaben noch immer kein Haken hinter den Klassenerhalt gemacht.


icon-speech_bubble„Keiner hat gegen Gladbach oder Dortmund damit gerechnet, dass wir was holen. Wir haben das zweimal geschafft und müssen es auch ein drittes Mal schaffen, damit alle anderen Ergebnisse für uns egal sind.“

– Daniel Baier würde mit den Augsburgern gern aus eigener Kraft das Klassenziel erreichen.


Zwar ist die Truppe von Manuel Baum auf der sicheren Seite, so lange der VfL Wolfsburg im anstehenden Abstiegs-Endspiel seine Interessen erfolgreich vertritt: Sollte sich allerdings der Dino seiner Heimstärke entsinnen, fängt auch in Sinsheim das hektische Rechnen an.

Bei einem Hamburger Sieg könnten sich die Augsburger zwar noch immer gefahrlose eine knappe Niederlage leisten; fällt diese jedoch mit einer Differenz von mindestens drei Treffern etwas happiger aus, würden dann nach aller Voraussicht die Süddeutschen in die Relegation geschickt.

 

Icon ErgebnisseDie Ergebnisse der letzten 5 Spiele:

 

In Anbetracht dieser Ausgangsposition bedeutet es für die Gäste ein echtes Ärgernis, dass die TSG ausgerechnet hoch gewinnen muss. Folglich dürfte nicht daran zu denken sein, dass der Hausherr nach ein bis zwei Treffern Gnade vor Recht ergehen lässt.

Ruft man sich jedoch in Gedächtnis, in welch einer verzweifelten Lage der FCA noch vor wenigen Wochen steckte, hat die Momentaufnahme dem Klub doch vor allem Vielversprechendes zu bieten – zumal sich das Engagement der Gäste auch am Samstag keineswegs nur auf bloße Schadensbegrenzung begrenzen muss.

 

die besten Wettanbieter zur Bundesliga im Überblick

 

Mit nur einer in den letzten fünf Runden kassierten Niederlage haben sich die Augsburger das Momentum im Tabellenkeller gesichert: Und nicht zuletzt die jüngsten Punktgewinne gegen Gladbach und Dortmund lassen erahnen, dass nun auch die TSG keinen bloßen Selbstläufer zu bewältigen hat.

Die enorme Heimstärke des Tabellenvierten lässt uns gleichwohl dennoch davon ausgehen, dass die bayrischen Schwaben dem VfL Wolfsburg die Daumen drücken müssen. Für die Kraichgauer sollte es zu den leichteren Übungen gehören, am Samstag den achten Heim-Dreier in Serie einzufahren.

Die Wettfreunde tippen auf einen Sieg der TSG Hoffenheim!

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Bundesliga Wetten
Bundesliga Quoten
Bundesliga Tipps
Bundesliga Spielplan
 

Über den Autor

Oliver
Oliver wurde schon frühzeitig als Co-Moderator einer TV-Sportsendung auf seine spätere Passion vorbereitet. Nach einer rasch gescheiterten Karriere als Fußballer und einem Abstecher in die Welt der Literaturwissenschaft hat er sich seit dem Jahr 2010 als Texter und Journalist sowohl dem Sport als auch den Sportwetten verschrieben.
Top

Pin It on Pinterest