SC Freiburg – Leverkusen Tipp & Wettquoten | Bundesliga 23.04.17

Sonntag, 23. April 2017 um 15:30 Uhr – Bundesliga Vorschau, Prognose und Wett Tipp

Der SC Freiburg liegt in der Tabelle der Bundesliga nach 29 Spieltagen genau da, wo Bayer Leverkusen noch hinkommen will, um die Saison zumindest versöhnlich abzuschließen. Die Breisgauer wollen im Duell mit der Werkself am Sonntag (15:30 Uhr) ihren internationalen Startplatz verteidigen.

Der SC Freiburg hat sein Hauptziel bereits erreicht. 41 Punkte hat der Aufsteiger auf seinem Konto und sich damit den vorzeitigen Klassenerhalt so gut wie gesichert. Damit ist alles, was die Breisgauer jetzt noch erreichen, eine Draufgabe zu der ohnehin schon sehr erfolgreichen Comeback-Saison.

 

Die besten Wettquoten zu Freiburg – Leverkusen im Überblick:

Interwetten Sportwetten Logo Bet365 Logo Tipico Sportwetten Logo Betsafe Logo Bwin Logo William Hill Logo Betway Logo Bet3000 Logo
icon arrow right +110 € Bonus
zum Anbieter
+100 € Bonus
zum Anbieter
+100 € Bonus
zum Anbieter
+100 € Bonus
zum Anbieter
+50 € Bonus
zum Anbieter
+100 € Bonus
zum Anbieter
+150 € Bonus
zum Anbieter
+150 € Bonus
zum Anbieter
SC Freiburg 2,95 3,40 3,50 3,35 3,50 3,40 3,40 3,30
Unentschieden 3,50 3,40 3,50 3,50 3,50 3,50 3,40 3,80
Leverkusen 2,30 2,15 2,10 2,15 2,10 2,10 2,15 2,25

 

Und diese Draufgabe könnte am Ende Europa League heißen, denn der SCF ist auf dem besten Weg, einen Platz unter den Top-6 der Bundesliga zu belegen. Daran konnte auch die jüngste 0:4-Niederlage im Aufsteigerduell bei RB Leipzig nichts ändern.

Der Kampf um die internationalen Startplätze ist heuer extrem brisant. Vor Beginn des 30. Spieltags hat der SC Freiburg als Sechster 41 Punkte. Der FC Schalke auf Rang elf hat lediglich vier Zähler Rückstand und macht sich ebenfalls noch Hoffnungen auf das internationale Fußballgeschäft.

 


Wettfreunde Tipp

Freiburg – Leverkusen: Unentschieden

zur besten Quote 3,80 bei Bet3000

 

Bayer Leverkusen liegt fünf Punkte hinter den Breisgauern und steht vor einem Pflichtsieg, sollen die Chancen auf einen Europapokalbewerb auch weiterhin realistisch bleiben. Doch der SCF kann, nachdem der Ligaverbleib so gut wie fixiert ist, befreit aufspielen.

„Wir stehen jetzt nicht mehr so extrem unter Druck wie andere Mannschaften“, sagte Streich vor dem Aufsteigerduell in Leipzig. Dort setzte es allerdings eine 0:4-Pleite, die den langjährigen Freiburg-Trainer aber nicht sonderlich beunruhigte.

 


 

„In der Summe ist es ein hoch verdienter Sieg für Leipzig, das in fast allen Bereichen besser war als wir. Wir müssen es sportlich nehmen und es akzeptieren, weil sich Leipzig insgesamt in einer anderen Dimension bewegt als wir“, stellte Streich lapidar fest.

Gegen Leverkusen soll dennoch wieder auf die Erfolgsspur gewechselt werden, denn schließlich haben die Freiburger die Chance, ihre herausragende Saison mit der Teilnahme an der Europa League zu krönen. Im Heimspiel gegen die Werkself wird Streich allerdings weiterhin auf zwei seiner wichtigsten Torschützen verzichten müssen.

Icon ErgebnisseDie Ergebnisse der letzten 5 Liga-Spiele:

 

Maximilian Philipp (acht Tore) und Vincenzo Grifo (5 Treffer) fallen auch gegen Leverkusen aus. Mit Pascal Stenzel und Nicolas Höfler haben in Leipzig zwei Spieler ihre Comebacks gefeiert. Damit hat Streich wieder mehr Alternativen als zuletzt zur Verfügung.

Bayer Leverkusen ist im Gegensatz zum SC Freiburg weit hinter den Erwartungen zurück geblieben. Die Bayer-Truppe hatte eigentlich die Champions League im Visier und galt bei manchem Trainer (Herthas Pal Dardai) sogar als Favorit auf den Titel und erster Herausforderer des FC Bayern.

 

freiburg-10-siege-leverkusen-10-niederlagen-mit-1-tor-differenz

 

Doch es kam ganz anders: nach fast drei Jahren und 125 Spielen als Leverkusen-Trainer wurde Roger Schmidt nach einer bösen 2:6-Klatsche in Dortmund gefeuert. Als Interimslösung wurde Tayfun Korkut zumindest bis Saisonende geholt, doch auch unter dem neuen Coach läuft es nicht besser.

Die Bayer-Elf rutschte vom zehnten auf den zwölften Tabellenplatz und befindet sich aktuell näher am Abstieg als an der Europa League. Im Gegensatz zu den Freiburgern lastet auf den Rheinländern ein großer Druck. Eine Saison ohne internationalen Bewerb wäre eine herbe Enttäuschung, doch aktuell ist noch nicht einmal der Klassenerhalt sicher.

 

jetzt 100 Euro Bundesliga Bonus bei Betsafe sichern

 

Betsafe WettbonusIn den letzten beiden Bundesligaspielen hat es nicht für einen Sieg gereicht. Die Gegner hießen allerdings Leipzig und Bayern München, die beiden Klubs, die aktuell in der Tabelle ganz oben zu finden sind.

Das torlose Remis an Ostern gegen den Liga-Primus (noch dazu in Unterzahl, Anm.) sollte das Selbstvertrauen wieder gesteigert haben, auch wenn eine gehörige Portion Glück dabei war.

Ansonsten stellen die letzten Wochen für Leverkusen kein Ruhmesblatt dar. Unter Korkut hat die Werkself lediglich einen Sieg (2:0 gegen Darmstadt, Anm.) sowie die Unentschieden gegen Bremen, Wolfsburg und eben gegen die Bayern zu Buche stehen.

Die Ausbeute ist deutlich zu gering, um zur großen Aufholjagd blasen zu können. Allerdings punktet auch die Konkurrenz nicht immer, sodass Leverkusen weiterhin eine Chance auf das Trostpflaster Europa League hat. Dafür sollte aber unbedingt ein Sieg im Breisgau her.

 

Video: Leverkusen-Keeper Bernd Leno sah im Remis gegen die Bayern einen „glücklichen“ Punkt. (Quelle: YouTube/GetBigShowTV)

 

Korkut wird im Schwarzwald auf den gesperrten Tin Jedvaj, der gegen die Bayern in der 59. Minute mit gelb-rot des Feldes verwiesen wurde, verzichten müssen. Für Lars Bender ist die Saison schon länger zu Ende, ein Einsatz von Jonathan Tah ist noch ein wenig fraglich. Torjäger Javier „Chicharito“ Hernandez wird einsatzbereit sein.

Die Wettanbieter haben die Gäste, die zuletzt an der Dreisam in fünf der letzten sechs Bundesligaspiele ohne Gegentreffer geblieben sind, in der Favoritenrolle besetzt und gehen davon aus, dass Leverkusen den Kampf um die Europa League noch spannender machen kann.

 

die besten Wettanbieter zur Bundesliga im Überblick

 

Wir Wettfreunde sind nicht so zuversichtlich. Auch Interimstrainer Korkut ist es noch nicht gelungen, das Potential, das im Top-Kader der Bayer-Elf zweifellos steckt, auszuschöpfen. Die Breisgauer können hingegen befreit aufspielen und werden gegen die Rheinländer alles geben.

Unser Tipp lautet: Der SC Freiburg und Bayer Leverkusen trennen sich mit einem Unentschieden!

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Bundesliga Wetten
Bundesliga Quoten
Bundesliga Tipps
Bundesliga Spielplan
 

Über den Autor

Markus
Seit der Jahrtausendwende befasst sich Markus mit dem nationalen und internationalen Sportgeschehen und kann auf eine umfassende Erfahrung in der Berichterstattung speziell über Fußball zurückblicken. Nachdem er bei zahlreichen Top-Ereignissen wie WM und Euro vor Ort war, hat er sich dem Thema der Sportwetten zugewandt und klopft sie regelmäßig aus Sicht des Fußballexperten auf ihre Stärken und Schwächen ab.
Top

Pin It on Pinterest