FC Augsburg – Hoffenheim Tipp & Wettquoten | Bundesliga 21.01.17

Samstag, 21. Januar 2017 um 15:30 Uhr – Bundesliga Vorschau, Prognose und Wett Tipp

Auf den FC Augsburg wartet gleich zum Start ins neue Jahr eine schwierige Aufgabe. Die Fuggerstädter haben am Samstagnachmittag (15:30 Uhr) die einzige noch ungeschlagene Mannschaft der Bundesliga zu Gast, die TSG 1899 Hoffenheim. Das Duell wird mit großer Spannung erwartet.

Vor allem beim FCA sind die Augen auf die Seitenlinie gerichtet. Dort steht erstmals als Cheftrainer Manuel Baum, der nach zwei Spielen (ein Sieg, ein Remis) als Interimstrainer zur Dauerlösung befördert wurde – zumindest bis Saisonende.

 

Die besten Wettquoten zu Augsburg – Hoffenheim im Überblick:

Interwetten Sportwetten Logo Bet365 Logo Tipico Sportwetten Logo Betsafe Logo Bwin Logo William Hill Logo Betway Logo Bet3000 Logo
icon arrow right +110 € Bonus
zum Anbieter
+100 € Bonus
zum Anbieter
+100 € Bonus
zum Anbieter
+100 € Bonus
zum Anbieter
+50 € Bonus
zum Anbieter
+100 € Bonus
zum Anbieter
+150 € Bonus
zum Anbieter
+150 € Bonus
zum Anbieter
FC Augsburg 2,65 2,80 2,80 2,75 2,75 2,80 2,80 2,90
Unentschieden 3,15 3,30 3,30 3,25 3,30 3,30 3,20 3,40
Hoffenheim 2,75 2,60 2,55 2,60 2,60 2,60 2,60 2,60

 

Baum trat damit die Nachfolge von Dirk Schuster an, der kurz vor Weihnachten gehen musste. Als Grund für die Entlassung des Trainers, der erst seit Sommer in Augsburg tätig war, wurde „unterschiedliche Auffassungen über die Art und Weise, wie der FCA Fußball spielen will“ angegeben.

Zwingende sportliche Gründe gab es eigentlich nicht, denn Schuster holte mit den Augsburgern in 14 Partien 14 Punkte. Das war eine weitaus bessere Ausbeute, wie sie zum Beispiel der zum FC Schalke abgewanderte Erfolgstrainer Markus Weinzierl im Jahr davor hatte. Mittlerweile ist das aber Schnee von gestern.

 


Wettfreunde Tipp

Augsburg – Hoffenheim: Unentschieden

zur besten Quote 3,40 bei Bet3000

 
Manuel Baum hat einen mehr als gelungenen Einstand gefeiert. Unter dem ehemaligen Nachwuchschef feierten die Fuggerstädter zum Jahresende einen 1:0-Sieg gegen Borussia Mönchengladbach und erkämpften sich in Dortmund ein 1:1.

Damit ist Baum auf der Trainerbank des FCA noch ungeschlagen und will dies auch am 17. Spieltag bleiben. Augsburg ist der letzte Anwärter, der in der Hinrunde die TSG besiegen kann. Bisher sind alle anderen Bundesliga-Klubs an dieser Aufgabe gescheitert, Hoffenheim ist in der laufenden Meisterschaft noch unbesiegt.

Nach Meinung der Wettanbieter kann sich der FCA durchaus Chancen auf einen Heimdreier ausrechnen, allerdings wird es extrem schwer. Dies macht auch der Blick auf den Direktvergleich deutlich.

Die Fuggerstädter haben in zehn Bundesliga-Duellen lediglich drei Mal gewonnen und zwei Remis erreicht. Dem gegenüber stehen fünf Niederlagen, zwei davon gab es in der vergangenen Saison.

Icon ErgebnisseDie Ergebnisse der letzten 5 Spiele:

 

Der FC Augsburg hat sich im spanischen Marbella auf die Frühjahrssaison vorbereitet und will sich so schnell wie möglich aller Abstiegssorgen entledigen. Die Winterpause wurde auf Rang zwölf verbracht, der Abstand zur Gefahrenzone ist mit fünf Punkten aber nicht groß genug, um ruhige Nächte zu garantieren.

Vor allem nicht, wenn man sich das unmittelbare Programm ansieht. Nach dem Duell mit Hoffenheim warten mit Wolfsburg und Bremen zwei Teams, die sich ebenfalls Sorgen um den Klassenerhalt machen müssen.

 

jetzt 100 Euro Bundesliga Bonus bei Bet365 sichern

 

Bet365 WettbonusTSG 1899 Hoffenheim kann mit dem bisherigen Saisonverlauf mehr als zufrieden sein. Die Elf von Julian Nagelsmann hat in der Meisterschaft noch keine einzige Pleite einstecken müssen und ist immer noch ungeschlagen. Weder die Bayern noch Leipzig konnten die TSG besiegen.

Nun soll in der Augsburger WWK-Arena die Hinrunde ohne Niederlage abgeschlossen werden. Die Chancen dafür stehen gut, die Sinsheimer treten als leichte Favoriten die knapp 200 Kilometer lange Reise in den schwäbischen Teil Bayerns an.

Hoffenheim befindet sich mit sechs Siegen und zehn Unentschieden mitten im Kampf um die Champions League. Den Jahreswechsel verbrachte die TSG auf Platz fünf, nur zwei Punkte hinter Hertha BSC auf Rang drei, der die Teilnahme an der Gruppenphase der Königsklasse bedeuten würde.

 

Video: Es geht nicht um angenehm, sondern um den Erfolg. Daher blieb die TSG Hoffenheim zuhause und bereitet sich bei winterlichen Temperaturen auf das Frühjahr vor. (Quelle: YouTube/TSG 1899 Hoffenheim)

 
Im Gegensatz zum Großteil der Konkurrenz hat es die Sinsheimer für die Vorbereitung nicht in wärmere Gefilde gezogen.

„Natürlich ist es kalt, aber der Rasen ist in einem top Zustand. Wir haben uns bewusst dazu entschieden, hier zu bleiben und aufgrund der Kürze der Vorbereitung nicht zu reisen“, sagte Manager Alexander Rosen beim Trainingsauftakt Anfang Januar.

Trotz der mehr als beachtlichen Performance sieht Nagelsmann vor allem in der Defensive Verbesserungsbedarf:


„Sie wird der Schlüssel sein, die Leistungen aus der Vorrunde zu bestätigen. In den bisherigen Spielen haben wir den gegnerischen Mannschaften zu viele Abschlüsse erlaubt und konnten deshalb unser meist dominantes Auftreten nicht so oft in Siege ummünzen, wie ich mir das gewünscht hätte.“


Man darf gespannt sein, ob den Hoffenheimern eine größere Punkteausbeute gelingen wird. Die eine oder andere Punkteteilung des „Unentschieden-Kaisers“ fiel in die Rubrik unnötig. Die TSG könnte in der Tabelle durchaus noch weiter vorne liegen.

 

die besten Wettanbieter zur Bundesliga im Überblick

 

Wir Wettfreunde sind der Meinung, dass sich die beiden Kontrahenten zum Jahresanfang bzw. zum Ende der Hinrunde nichts schenken werden. Augsburg hat sich unter Neo-Coach Baum zuletzt sehr gut präsentiert. Es stellt sich die Frage, ob es nach dem Jahreswechsel ähnlich weitergeht.

Nagelsmann hat mit seinen Hoffenheimern eine unglaubliche Serie von 16 Bundesliga-Spielen ohne Niederlage hingelegt und will die erste Saisonhälfte unbesiegt zu Ende bringen.

Wir tippen auf ein Unentschieden zwischen Augsburg und Hoffenheim.

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Bundesliga Wetten
Bundesliga Quoten
Bundesliga Tipps
Bundesliga Spielplan
 

Über den Autor

Markus
Seit der Jahrtausendwende befasst sich Markus mit dem nationalen und internationalen Sportgeschehen und kann auf eine umfassende Erfahrung in der Berichterstattung speziell über Fußball zurückblicken. Nachdem er bei zahlreichen Top-Ereignissen wie WM und Euro vor Ort war, hat er sich dem Thema der Sportwetten zugewandt und klopft sie regelmäßig aus Sicht des Fußballexperten auf ihre Stärken und Schwächen ab.
Top

Pin It on Pinterest